Mac ’n Cheese Bomb

Keine Kommentare

Bacon, Hackfleisch, Käse und Nudeln, das ist alles was man braucht für eine geile Mac ’n Cheese Bomb.

Was Ihr dafür benötigt:

Zutaten:

  • 1 Kg HackfleischIMG_20180407_085444.jpg
  • 1 KG Bacon
  • 100 Gramm Macaroni
  • 1 Paket Bergkäse
  • 50 Gr. Gouda
  • Magic Dust Gewürz von Ankerkraut
  • Ahorn-Sirup
  • Barbecue-Soße

Zubehör:

Und so wird es gemacht:

IMG_20180407_091721.jpg

Die Nudeln nach Herstellerangaben kochen, aber 3 Minuten vorher aus dem Topf holen und in ein Sieb geben. Das Sieb mit den Nudeln mit kaltem Wassser abschrecken, damit die Nudeln nicht nachgaren.

Das Hackfleisch mit dem Magic Dust großzügig würzen.

IMG_20180407_085529.jpg
Hackfleisch mit Magic Dust und einem noch geheimen Gewürz

Viel hilft viel.

IMG_20180407_093940.jpg
cof

Die Masse dann auf einem Backpapier flach ausrollen. Dadrauf dann die Nudeln und den in Streifen geschnittenen Käse legen.

Das ganze dann zusammen rollen und die Enden und die Naht fest verschließen, damit kein Käse auslaufen kann und alles schön saftig bleibt.

Jetzt aus dem Bacon ein schönes dichtes Bacon Netz flächten.

Die Hackfleischmasse dann auf das Bacon Netz legen und dieses darum legen und die enden schön miteinander verbinden.

IMG_20180407_094807.jpg

Den Grill auf 160 Grad einregeln und eine indirekte Zone einrichten. Die Mac ’n Cheese Bomb auf das IKEA Koncis legen und auf den Grill stellen. Ein Fühler vom Thermometer auf das Grillrost vom Koncis legen und einen für die Kerntemperatur in das Fleisch einschieben.

Nach zirka 1 1/2 Stunden bzw. 50 Grad Kerntemperatur habe ich die Bombe mit einer Mischung aus dem Ahornsirup und der Barbecue-Soße(ca. 20/80 Verhältnis) bestrichen. Nach 10 MInuten bestreiche ich das Fleisch nochmal mit der Soße.

IMG_20180407_135623.jpg

Bei einer Kerntemperatur von 70 Grad ist die Bacon Bomb fertig. Kurz ruhen lassen und dann kann es mit dem Genuss los gehen.

PSX_20180408_131202-01.jpeg

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s